Lauras-Elfen

"Liebe ist auch da, wenn das Entzücken Pause macht!" Sabine Asgodom

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Letztes Feedback





http://myblog.de/lauras-elfen

Gratis bloggen bei
myblog.de





wenn es Nacht wird -James Krüss-

Bilder hochladen


Wenn es Nacht wird, wenn es Nacht wird
Und die Lampe ausgemacht wird,
Zieht der Sandmann durch die Stadt,
Und er trägt auf seinem Nacken
Einen riesengroßen Packen,
Wo er Träume drinnen hat.

Und dann geht er, und dann geht er
Zur Maria und zum Peter,
Und dann streut er mit der Hand
In die Augen dieser beiden -
Denn er mag sie gerne leiden -
Ein paar Körner weißen Sand.

Und dann träumen, und dann träumen
Die zwei Kinder von den Bäumen,
Die im Morgenlande sind,
Von den Palmen, tief im Süden,
Von den großen Pyramiden
Und vom heißen Wüstenwind.

Und sie schlafen, und sie schlafen.
Doch der Sandmann geht zum Hafen,
Denn im Hafen liegt ein Boot.
Und das Boot ist groß und prächtig.
Und der Mast ist hoch und mächtig.
Und die Segel, die sind rot.

Und er gleitet, und er gleitet
In den Himmel, der sich weitet.
Und die Winde blasen sacht.
Und er segelt mit den Träumen
In den sternenhellen Räumen
Durch die große blaue Nacht.

James Krüss
8.6.09 06:56


Werbung


Bilder hochladen

Ein Klang, ein Summen... -
und einen Augenblick -
wie wenn Schmetterlinge
die Zeit gefangen hielten - :
zwischen zarten Flügeln
einen Lidschlag lang

Georges Ettlin
3.6.09 19:58


Elfchen



*





Bilder hochladen

Auf blauen Flügeln
schwebt ein Elfchen in mein Herz
Schmetterlingsgefühl

Laura
24.5.09 13:48


wer lebt zwischen Blumen und Sträuchern



*




Bilder hochladen



Wer
lebt zwischen
Blumen und Sträuchern
wer lugt aus Baumwurzeln
ELFEN


* * *



Im Verborgenem
liegt das Geheimnis der Elfen
Vom Bach
klingt leise Musik
Frösche singen den Refrain
Der geschwungene Weg führt
direkt in einen Lichtstrahl
dort sieht man sie tanzen
Elfchen wiegen sich im Takt
lachen glockenhell
nach Herzenslust.
Im grünen Dickicht
ein kleines Elfenversteck
24.5.09 10:33


Elfen, das sind die kleinen Luftgeister



*




Bilder hochladen

Elfen, das sind die kleinen Luftgeister,
liebenswerte Traumvision immer ganz nah.
In zarter Spitze und Seide
tanzen sie hinreißend in lauen Sommernächten.
Bei hellem Mondenschein
umfängt uns eine große Pracht,
es schimmert und glitzert.
Grasharfen spielen zur Freude der Schmetterlinge
und der Schlag ihrer Flügel
verflüchtigt sich, denn der Gesang der Frösche
übertönt die Idylle.


Laura
24.5.09 06:45


ich bin nicht sicher



*




Bilder hochladen



"Ich bin nicht sicher, ob die Engel,
wenn sie im Lobe Gottes begriffen sind,
gerade Bach spielen...Ich bin aber sicher,
daß sie, wenn sie unter sich sind, Mozart spielen

[und daß ihnen dann
der liebe Gott besonders gerne zuhört]."


Karl Barth (1886 - 1968)
24.5.09 06:40


24.5.09 04:58


Wenn die kleine



*





Gehostet bei Pic-Upload.de


Wenn die kleine zierliche Wasserelfe
in ihrem Seerosenblatt über den
smaraktgrünen Waldteich rudert,
himmelt sie der grüne,
in sie verliebte Laubfrosch,
erwartungsvoll
an.

(c) wortspiel
24.5.09 05:12


es schillert wie Flügel



*




Bilder hochladen


Es schillert wie die Flügel der Schmetterlinge,
ist so empfindlich wie zarte Blüten,
so kostbar wie Gold
und manchmal so alt wie die Pyramiden.

Hanni Franck
24.5.09 04:01


silbernes Mondlicht



*


Foto Ocean

silbernes Mondlicht
magischer Glanz auf dem See
Ballnacht der Elfen

©Marion Sherdil Schneider
24.5.09 06:56


Elfengeburt



*




Bilder hochladen


ein weißer Teppich
aus lauter kleinen Gänseblümchen

wurde für die kleine Elfe ausgelegt,
die gerade aus der Muschel
geschlüpft ist

Laura
24.5.09 10:03


24.5.09 12:18


Die Königin der Elfen



*










Die Königin der Elfen

Clarion badet in einem Tautropfen
auf einem Rosenblatt. Sie ist die
Königin der Elfen
Und ihre Gespielinnen tanzen
zur leisen Musik
Das kleine Volk der Luftgeister
hat heute ein Fest!
Ihre kleinen Gesichtchen
strahlen vor Glück
und Lebensfreude,
sie könnten heute
die ganze Welt umarmen.

Laura
20.4.09 06:45


wir sollten stärker an die kleinen Wunder des Lebens glauben.



*





Bilder hochladen


Wir sollten stärker an die kleinen Wunder
des Lebens glauben,
an Schutzengel und Sternschnuppen,
an Fügungen und Glück. Wunder werden wahr,
wenn wir von Herzen an sie glauben.

© Jochen Mariss,
10.3.09 19:23


Elfen



*






Gehostet bei Pic-Upload.de



Rosa, violett und blau
sind die Elfen dort beim Baum,
gelbes Licht umhüllt sie sanft
wie ein zarter Märchentraum.

Schweben leicht durch jede Blume,
ziehen Schleier hin und her,
und ein Regenbogenlicht
füllt die Wiese mehr und mehr.

Aus pastellgefärbten Lächeln
steigt empor ein Rosenduft,
und die zarten Elfenflügel
schweben durch die Frühlingsluft.

Ein Gesang aus Licht und Liebe
meine Seele sanft berührt,
und ein zauberhafter Friede
über allem Sein nun liegt.


© Monika Schudel
2.4.09 10:59


Unser Stern



*





Bilder hochladen


Unser Stern

Des Nachtwinds sanfte Zärtlichkeit
haucht auf meine Wange
Blickrichtung fast mondenweit sehnsuchtsschwer
und bange
Treffe dich bei unsrem Stern
hoch am Himmel oben herzschlagwarm
und märchenfern
elfenzart verwoben Körperlos
und transparent
Seelen eng umschlungen
Gedankenliebe,
Glücksmoment vom Purpurkuss durchdrungen
Nacht für Nacht im hellen Schein
Lichtwesen tanzen leise laden uns zum bleiben ein
auf mystisch stille Weise


© Sterntalerchen
http://gerhardsblog.blogspot.com
24.5.09 02:45





*




fOTO von Renate Harig
vielen lieben Dank



Gartenmorgenstille:

Einsam geh ich durch den Garten.
Tau-gedämpfter Rosenduft
liegt an diesem Frühlingsmorgen
zart-betörend in der Luft.
Durch die Gartenmorgenstille
weht ein Klingen an mein Ohr,
wie das Klingen einer Stimme,
die ich gestern erst verlor.
Und Du gehst an meiner Seite,
und ich lausche Deinem Wort.
Und der einsam-trübe Schatten
ist mit einem Male fort.

Muchos recuerdos y un abrazo muy fuerte de

Vera
28.12.09 06:20







Bitte nicht stören
hier sind kleine Elfen
26.10.08 10:18


kleines Elfchen



*



Gehostet bei Pic-Upload.de



Engel und Feen
keiner hat sie je gesehn,
vielleicht kannst du sie ja sehn,
die traumhaften Engel und Feen.

Tina Krüger

Gehostet bei Pic-Upload.de

Schau
was deine
Augen hier sehen
und deine Ohren hier
hören

Laura

Gehostet bei Pic-Upload.de

Niemand kann dir Antwort geben, wo die Elfen sind,
schaue in dein Herz und fühle einfach wie ein Kind.
Diese zarten, schönen Wesen, einfach engelsgleich,
kannst du finden nur in dir, da haben sie ihr Reich!
Alles was du fühlen kannst, brauchst du nicht zu sehen,
deine Seele malt das Bild, musst es nicht verstehen.
Elfen tanzen federleicht für dich den Blütenreigen
und nur dem, der Kind geblieben, werden sie sich zeigen!

© Renate Harig (14.08.2006)




Gehostet bei Pic-Upload.de
1.3.09 16:51


In Zauberwäldern



*






Gehostet bei Pic-Upload.de


In Zauberwäldern,
oder auf Blumenwiesen
am Bachrande stehen
von der Schönheit
und Unendlichkeit des Meeres
träumen
Sehnsuchtsflüstern
leises Raunen
fernab dieser Welt
kleinen Elfchen
beim
Elfchenreigen zu sehen
2.8.08 20:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung